WARUM EIGENTLICH RINGEN?

Wir wollen ihnen einmal die Vorteile und die positiven Dinge der Sportart Ringen vorstellen:

  • lehrt Disziplin und die Selbstbeherrschung
  • kräftigt den Körper
  • schult die Beweglichkeit, die Schnelligkeit und das Reaktionsvermögen
  • baut Frust und Aggresionen ab
  • fördert den Gerechtigkeitssinn und den Charakter
  • deckt die eigenen Möglichkeiten auf
  • ist technisch ausgereift und anspruchsvoll
  • bringt Bestätigung und Erfolg
  • ist individuell und kein Massensport
  • benötigt keinerlei Hilfsmittel, keine teure Ausrüstung
  • bedeutet nicht kämpfen, sondern miteinander ringen
  • ist in Russland Nationalsport, in den USA eine Trendsportart und Teil des Schulsports

Eltern wollen immer das Beste für ihre Kinder und ihnen die bestmögliche Ausbildung ermöglichen.

Warum also nicht Ringen?

Selbstbewusstsein und Durchsetzungsvermögen werden immer wichtiger, um auch im Schul- und Berufsleben erfolgreich zu sein. Ringen bildet somit einen wichtigen Grundstein um seine Ziele zu erreichen.

Die Kinder können im Ringertraining unter Aufsicht spielen und sich balgen. Sie lernen ihren Körper zu beherrschen und mit ihm umzugehen, die Beweglichkeit, Koordination und Leistungsfähigkeit werden gesteigert.

Im Gegensatz zu Sportarten wie Fussball oder Handball wird der Körper nicht einseitig trainiert, sondern beugt wie kaum eine zweite Sportart körperliche Defizite vor.

Ringen ist eine der ältesten Sportarten der Welt und seit Bestehen der Olympischen Spiele im dabei.

Haben wir ihre Interesse geweckt?

Schauen Sie doch einmal bei uns vorbei!

 Mitgliedschaft

==> Download Beitrittserklärung hier <===

Unsere Arena

Giesgrabenweg 6, 76646 Bruchsal Navigation starten

TRAININGSZEITEN

Dienstags:

Bambinis (3-6 Jahre) : 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Dienstags und Donnerstags:

Schüler (7-13 Jahre): 18:15 Uhr bis 19:30 Uhr

Aktive: 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr