Mit einer kleinen Abordnung unserer Ringerjugend sind wir auf das schwäbische 10. Stuttgarter Open

nach Holzgerlingen gefahren. Erfolgreich konnte unsere Jugend das Turnier bestreiten. 

Bei den Jüngsten startete Erik Hörner in der 19 Kilo Klasse (E-Jugend). Er holte sich einen tollen 3 Platz. Sein Bruder Henrik Hörner in der D-Jugend bei 24 kg hatte bei seinen Kämpfen weniger Glück und erkämpfte sich den 5. Platz. Es war für die Beiden ein anstrengendes Turnier und sie konnten viele Erfahrungen sammeln. 

Harte Kämpfe musste sich Max Rommel in der C-Jugend stellen. Die letzte Punktwertung in der letzten Sekunde hatte seinen Finalkampf entschieden. Wie gerne hätten wir unseren stark kämpfenden Max auf Platz 1 gesehen. Doch seine Silbermedaille hat er großartig erkämpft.

Mareike Stricker ging diesmal als einziges Mädchen vom ASV auf die Matte. Ihre erste Begegnung entpuppte sich gleich als Entscheidungskampf des Turnieres. Diesen konnte sie kontrolliert mit einem Schultersieg gewinnen. Nach weiteren erfolgreichen fünf Kämpfen holte sie sich den 1. Platz.

1. Platz Mareike Stricker (Weibliche Schüler, 35 kg)
2. Platz Max Rommel (C-Jugend , 38 kg)
3. Platz Erik Hörner (E-Jugend , 19 kg)
5. Platz Henrik Hörner (D-Jugend , 24 kg)

2017_03StuttgartOpen1.jpg