Beim traditionellen Ringercamp waren dieses Jahr über 40 Kinder unserer Ringerjugend angemeldet - ein neuer Rekord!

Die drei Tage standen unter dem Motto "In der Gemeinschaft ist vieles leichter".

Am ersten Tag war der Zeltaufbau und das gemeinsame Spielen im Vordergrund. Unser Landestrainer Günther Laier war ebenfalls der Einladung gefolgt und unterstützte die Kinder tatkräftig bei der ersten Trainingseinheit. Beim anschließenden Essen und Lagerfeuer wurden viele Erfahrungen und Geschichten ausgetauscht.

Am zweiten Tag nutzen wir die Gelegenheit ins Schwimmbad zu gehen. Aufgrund des durchwachsenen Wetters hatten wir das Schwimmbad quasi für uns alleine. Nach der anschließenden Trainingseinheit wurde der Tag mit einem Grillfest und Kinoabend abgerundet.

Am letzten Tag wurde gemeinsam gefrühstückt, die Zelte abgebaut und die Reste beim Mittagessen vernichtet.

Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, Helfer und Sponsoren, wie dieSparkasse Kraichgau, die uns mit Rat und Tat bei der Umsetzung unterstützt haben.