5. Deutscher Meister

Erst kurz vor Schluss wurde der 13-jährige Untergrombacher Erik Schwabenland von Landestrainer Michael Böh zu den Deutschen B-Jugendmeisterschaften nach Laudenbach nominiert. Diese rechtfertigte er mit tollen Kämpfen und konnte mit seinem 5. Platz für den tollen 5. Platz des NBRV in der Mannschaftswertung entscheidend beitragen. Schade, dass er gegen den Bayer Lennox Adam bereits mit 10:2 führte und dann nach einer Griffkombination doch noch auf die Schultern musste, was eine Medaille verhinderte. Als Jüngster im 38kg-Limit, darf er sich für 2023 durchaus was ausrechnen.

#