Deutlicher Sieg gegen KSV Berghausen

Am Samstag, den 22.11.2015 konnten wir einen großen Schritt in Richtung Endrundenturnier am 13.12.2015 in Ketsch machen. Nach dem deutlichen Sieg von 29:16 gegen unseren Mitstreiter aus Berghausen muss nur noch ein Sieg gegen Weingarten her und unsere tolle Mannschaft hätte die Teilnahme zum dritten mal in Folge erreicht.

Der Kampf begann recht spannend. Henrik Hörner in der Klasse bis 23 kg machte es recht aufregend und besiegte seinen Gegner kurz vor Schluß noch mit 5:4 Punkten. Silas Zimmermann schulterte seinen Gegner und wir gingen mit 5:0 in Führung. Tim Geiß zog nach einem guten Kampf den Kürzeren. Stand 5:4 für Bruchsal. Mareike Stricker, Raphael Vogt und Max Rommel konnten mit Schultersiegen die Führung auf 17:4 ausbauen. Janus Zimmermann und Angelina Scholl die zum Wohle der Mannschaft eine Gewichtsklasse höher eingesetzt wurden unterlagen ihren Gegnern. Zwischenstand 17:12. Stanislaw Kuhlmann, Gabriel Vogt und Arthur Spranger machten mit ihren Siegen den Sack zu. Gavin Zimmermann unterlag seinem 10kg schwereren Gegner.

Endstand 29:16 für unsere Schülermannschaft.

Am 05.12.2015 um 18.30 Uhr findet der letzte Kampf in heimischer Halle gegen Weingarten statt. Unterstützen sie unsere Schüler auf dem Weg nach Ketsch.