Unsere ASV- Mädchen sind am 7. Januar 2017 bei Schnee und Eis ins saarländische Heusweiler zum Intern. Ringertunier gefahren. Bei gut 180Teilnehmern aus verschiedenen Nationen ( z.B. Schweiz, Frankreich, Niederlanden ) durften wir spannende Kämpfe erwarten.

Unsere Jüngste Jana Carmen Streib hatte bei ihrem ersten großen Turnier gleich neun Gegnerinnen. Davon erfreulich war der Sieg über eine Französin. Danach war leider nichts mehr zu gewinnen.

Lisa Heid hatte bei ihrem ersten Kampf ganz knapp nach Gleichstand der Wertungspunkte verloren und konnte leider danach keinen Sieg mehr für sich entscheiden.

Bei den weiblichen Schülerinnen erkämpfte sich Mareike Stricker bei 9 Gegnerinnen den Pool-Sieg und stand im Finale um Platz 1. Den sie hart umkämpft, nach einem Gleichstand, kurz vor Zeitablauf auf Schulter verlor. Somit hatte sie erfolgreich den Vize- Titel erreicht.

Angelina Scholl startete bei der weibl. Jugend. In ihrer Gewichtsklasse hatte sie vier Teilnehmerinnen. Bei alle Kämpfen könnte sie in Führung gehen und zielsicher den Sieg jeweils für sich verbuchen. Mit diesem ersten Platz holte sie sich einen ihrer größten Erfolge. 

7012017.jpg