20. Int Karl Spieß Gedächtnisturnier

Zum 50 jährigen Jubiläum des KSC Olympia Graben-Neudorf kamen 240 Sportler und Sportlerinnen aus 39 Vereinen, darunter 4 ASV Talente. In der D-Jugend holte sich Silas Jung den Klassensieg bis 54 Kg, leider ohne Gegner. In einem Freundschaftskampf zeigte er seine gute Trainingsarbeit. Anatolie Lungu, betreuender Trainer, war mit den Leistungen seiner Schützlinge sehr zufrieden. Kristian Pipper erreichte Platz 3 nach 2 Siegen und Niederlagen gegen Trainingspartner Nico Kiwit und einem belgischen Talent. Erik Schwabenland traf auf die Zwillingsbrüder Hanikel, die 2021 Erster und Dritter auf den Deutschen Meisterschaften wurden. Mit einem Sieg konnte dennoch der gute 4. Platz erreicht werden. Mit Platz 8 musste Justin Oks vorlieb nehmen, der mit dem hessischen Kaderathleten Liewald und dem Ladenburger Sebyev zwei starke Gegner hatte. Herzlichen Glückwunsch allen Ringern und Trainern.

#