# 

Saisonstart geglückt

Nach 20-monatiger Wettkampfpause fand der erste Mannschaftskampf unter Coronaeinschränkungen statt und endete mit einem 25:7 Sieg für die Spänle-Staffel gegen den Lokalrivalen KSV Kirrlach. Tolle Griffaktionen mit gleich zwei 5er-Wertungen und mancher Kampf bis zur Erschöpfung beider Athleten ließen das Ringerherz der zahlreich erschienen Zuschauer höherschlagen. Siege mit 4 Mannschaftspunkten erzielten für den ASV Ajmal Mohseni (TÜ 17:2), Milad Ashuri (TÜ 16:1),Gheorghe Fricatel (TÜ 17:0),Abdullah Rahime und Maxim Fricatel (beide Schultersieg)und Anatoli Lunga (ohne Gegner). Den spannendsten Kampf des Abends boten bei seinem Debüt bei den Aktiven der 14-jährige Kristian Pipper (ASV) und der 5 Jahr ältere Jannis Johann (KSV). Beide hatten im Vorfeld mehrere Kilos abtrainiert um sich in den Dienst der Mannschaft zu stellen. Bei wechselnden Führungen gelang Kristian 6 Sekunden vor Schluss die entscheidende 4er-Wertung zum knappen 13:12 Sieg. Bravissimo Kristian. Mohammad Yousefi unterlag dem Ex-Bruchsaler Sebastian Stadler knapp mit 10:11 und Liviu-Constantin Maciuca unterlag im Schwergewicht mit 9:14 Punkten dem konditionsstarken Cedric Freidel. Diese Mannschaftsleistung ist nun die Messlatte für die nächste Auswärtshürde beim ASV Daxlanden am 16.10.2021

#.  

You have not choosen a fileset, or there's no files in the set you have choosen.