Derbytime - ASV weiter in Erfolgsspur

Bevor am kommenden Samstag, 01.10.2022 - 20 Uhr unser Lokalrivale KSC Olympia Graben-Neudorf in der ASV Halle, Mittlerer Schlossgarten gastiert, wartete die schwere Auswärtshürde bei der Miemitz-Staffel vom KSV Östringen. Mit einem 18:14 Sieg kehrte unser Team aus dem Kraichgau zurück und verteidigte Platz 2.
Nach Finn Kai Schwalbes Auftaktsieg (57/FR) ohne Gegner, konnte der Gastgeber durch 2 Schultersiege gegen Liviu-Constantin Maciuca (130/GR) und Ajmal Mohseni (61/GR) in Führung gehen. Anatolie Lungu (98/FR), unterlag in einem gut geführten Freistilkampf, denkbar knapp gegen den cleveren Thomas Hunger. Zum Pausenstand von 9:8 verkürzte Abdullah Rahime (66/FR) per Schultersieg.

Nach der Pause zeigten die Brüder Gheorghe (86/GR) und Maxim Fricatel (80/FR) ihre internationale Klasse und gewannen durch Disqualifikation des Gegners wegen Beinarbeit im griechisch-römischen Stil bzw. technische Überlegenheit vorzeitig. Kristian Pipper (71/GR) kommt in der Gewichtsklasse und im ungewohnten Greco immer besser zurecht und sicherte mit 7:3 Punkten des Auswärtssieg.

In den beiden Leichtgewichtsklassen kassierten die Ashuri-Brüder abschließend Niederlagen. Mujeb knapp mit 7:6 im freien Stil und Milad geriet gegen Altmeister Wolfgang Schütt bereits nach 10 Sekunden in die gefährliche Lage und stand dann 2 Minuten in der Kopfbrücke, ehe der Mattenleiter auf Schulterniederlage entschied.

Vorschau

01.10.2022, 18:30 Uhr - ASV Bruchsal (Schüler) - KSC Olympia Graben-Neudorf (Schüler) und um 20 Uhr ASV Bruchsal - KSC Olympia Graben-Neudorf

03.10.2022, 13 Uhr - Am Feiertag gastieren wir bei der Reserve der Kurpfalz Löwen in der Lobdengau Halle, Realschulstrasse, 68526 Ladenburg.

Foto: Johanna Derendorf - Abdullah Rahime spektakulär bei einem seiner Siege in dieser Runde.

#

You have not choosen a fileset, or there's no files in the set you have choosen.